Anschrift
Wartburgschule
6. Staatliche Regelschule
Wilhelm-Pieck-Straße 1
99817 Eisenach
Tel: 0 36 91 / 20 37 76
Fax: 0 36 91 / 89 00 02
E-Mail senden

Sport

Sportprofilierung

Unsere Profilierung soll für alle Schüler im und über das Stundensoll hinaus entsprechend der spezifischen Fähigkeiten und Neigungen ein regelmäßiges Sporttreiben ermöglichen. Ziel ist außerdem die Entwicklung eines positiven Schulklimas durch das Medium Sport.
Darüber hinaus gilt unser Interesse der Förderung im breitensportlichen und im Talenteförderbereich.

Kurs- und Sportangebote

Seit 1992 haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 im außerunterrichtlichen Bereich, die der Klassen 8 bis 10 im Rahmen der 3. Sportstunde (lt.Stundentafel)und im außerunterrichtlichen Bereich die Möglichkeit, sich in jahrgangsübergreifende, sportartbezogene Kurse einzuwählen.
Diese Kursangebote sind abhängig von den Interessen der Schüler und können sich in jedem Schuljahr ändern.

In diesem Schuljahr können wir bedingt durch Lehrermangel leider keine Kurse anbieten.

ThSV-Talentförderprojekt

Seit dem Schuljahr 1998/99 lernen männliche Handballtalente aus Thüringen und aus anderen Bundesländern an unserer Schule.
Diese Schüler sind im Handballnachwuchs- Projekt des ThSV Eisenach integriert und werden dort sportlich ausgebildet.

Ziele des Projektes

Mit dem Projekt soll sichergestellt werden, dass den handballtalentierten Kindern und Jugendlichen durch begleitende soziale, pädagogische und sportliche Maßnahmen von Seiten des Vereins und der Schule eine leistungssportliche Laufbahn sowie eine erfolgreiche Schullaufbahn ermöglicht wird.
Dazu leistet der Sportunterricht einen hohen Beitrag zur umfassenden motorischen Grundausbildung, der gezielten Förderung individueller Eigenschaften und zum fähigkeitsorientierten Training.
Durch die Klassen- und Fachlehrer erfolgt eine uneingeschränkte Unterstützung der Nachwuchsförderung, um einen erfolgreichen Schulabschluss zu ermöglichen. Dazu werden Stunden- und Trainingspläne koordiniert, um zusätzliche Förderungen im schulischen und sportlichen Bereich zu garantieren.

Erfolge des Projektes

Die nachfolgend angeführten Schüler unserer Schule schafften den Spung in die Handballbundesliga :
Stefan Just, Andre Ludwig, Markus Helm, Philipp Emmelmann, Marcel Liebetrau, Maik Ehrhardt, Benjamin Trautvetter, Philipp Seitle, Alexander Schiffner, Andreas Nositschka, Simon Herold, Robert Weiß, Daniel Luther, Ilja Ladyguine, Evgeni Pevnov, Felix Abad, Adrian Winkler, Marcus Römer, Felix Krüger, Lars Kremmer, Jonas Richardt.

Sportklassen

Mit Beginn des Schuljahres 2002/03 wurden auf Initiative des ThSV Eisenach und des Kreissportbundes Sportklassen an unserer Schule eingerichtet.
Unterstützung erhielten und erhalten wir dabei von zahlreichen Sportvereinen der Stadt Eisenach und der Region, vom Staatlichen Schulamt und der Schulverwaltung.

Ziele des Projektes

Die Schule ist enger Partner der Sportvereine.
Es wird rechtzeitig auf den in Klassenstufe 5 beschleunigten körperlichen Veränderungsprozess eingewirkt, der sich intensiv auf das Lern-, Leistungs- und Freizeitverhalten der Kinder auswirkt.
Das Medium "Sport" dient dabei als Integrationsfaktor und soll helfen, eine optimale Persönlichkeitsentwicklung für das Bestehen im Schulalltag und im späteren Berufsleben zu garantieren.
Außerdem unterstützt dieses Projekt die LSB Initiative "Kinder in die Sportvereine".

Vorteile des Projektes

Sportlich interessierte und begabte Kinder lernen gemeinsam in einem sportlichen Umfeld und mit Gleichgesinnten.
Die Schule kann schneller, flexibler und konstruktiver durch schulorganisatorische und pädagogische Maßnahmen auf Erfordernisse seitens der Vereine reagieren.
Dass kann z.B. sein :
- variable Unterrichtsgestaltung,
- flexible Förderung einzelner Schüler,
- Abstimmung von Stunden- und Trainingsplänen,
- Koordinierung von schulischen und Vereinsterminen,
- regelmäßiger Kontakt Schule/Eltern/Verein.

Konzept Sportklassen

Projekt- und Unterrichtsplan "Sportklassen"

Klassenstufe 5
zusätzliche Stunden : 2
1. HJ
Projekt "Golf", Projekt "Handball"
2.HJ
Projekt "Golf-Abschlag Schule"
weitere Maßnahmen : Kindergolfabzeichen, Verkehrserziehung,
Radtour

Klassenstufe 6
zusätzliche Stunden : 2
1.HJ
konditionell-koordinative und athletische Ausbildung "Volleyball"
Vorbereitung "Judo"
2.HJ
Projekt "Judo"
weitere Maßnahmen : 1. Gürtelprüfung "Judo"

Klassenstufe 7
zusätzliche Stunden : 2
1.HJ
konditionell-koordinative und athletische Ausbildung "Spielsportarten"
2.HJ
konitionell-koordinative Ausbildung "Badminton"


Klassenstufe 8
zusätzliche Stunden : 1
1.HJ und 2.HJ
Projekt "Fitness/Gesundheit"
weitere Maßnahmen : Fitnesscenter "Richtiges Trainieren"

Klassenstufe 9
zusätzliche Stunden : 1
1.HJ
Grundkurs"Erste Hilfe"
Übungsleiterlehrgang Theorie/Praxis zum "Sporthelfer"

2.HJ
Übungsleiterlehrgang Theorie/Praxis zum "Sporthelfer"
weitere Maßnahmen : Zertifikat "Sporthelfer" nach erfogreicher Prüfung durch KSB

Sportliche Erfolge

Im sportlichen Bereich können wir als Schule auf vielfälige Erfolge verweisen.
Dazu gehören unter anderem :
1994 : "Ehrenpreis für verdienstvolle Förderung des Kinder-und Jugendsports im Altkreis Eisenach"
2000 : "Bewegungsfreundliche Schule"
2006 : Sportabzeichenwettbewerb Thüringen 1. Platz
2007 : Landesjugendspiele Thüringen/Sachsen Golf 1. Platz
mehrmalige Teilnahme am Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" Handball, dabei 2002 3. Platz, 2007 6. Platz
Fitnesswettbewerb Regelschulen des Wartburgkreises und der Stadt Eisenach seit 2004 jeweils immer 1. Platz
Letzte News
Nächste Termine